Mein Team und Ich behandeln alle Patienten mit Sprach-, Sprech, Stimm- und Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden.

Dies können sein:

- Säuglinge und Kleinkinder mit angeborenen Fehlbildungen im Gesichtsbereich, mit zentral-motorischen Körperbehinderungen oder angeborenen Hörstörungen

- Kleinkinder und Schulkinder mit Problemen des Spracherwerbs bzw. der Aussprache oder mit Lese-   Rechtschreibschwierigkeiten

- Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Redeflussstörungen, z.B. Stottern

- Jugendliche und Erwachsene mit Schädel- oder Hirnverletzungen, z.B. nach Verkehrsunfällen

- Erwachsene mit internistischen und neurologischen Erkrankungen, wie z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson, u.a.

- Berufstätige mit hoher stimmlischer Belastung, wie ErzieherInnen, LehrerInnen, SchauspielerInnen und SängerInnen

- Erwachsene nach Kehlkopfoperation


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!